Nationalratswahl 2017

Vollmondvarieté – season 4, episode 4


there are nights, when the wolves are silent and only the moon howls. (george carlin)

wer bei vollmond nicht schlafen kann und lieber verrückte dinge anstellt, der ist bei uns genau richtig! das zack & zoing vollmond varieté ist eine offene bühne für alle. wir nützen die crazy-crazy-energy des vollmonds und kanalisieren sie auf die kleinste varietébühne des landes: die zack&poing-stage im emsigen beisel im autonomen hohenemser kulturzentrum prokontra. 

diese professionelle amateurbühne ist offen für ALLE – ob mit oder ohne bühnenerfahrung. zu den varietés kamen beispielsweise singende jongleure, yogisierte acrobaten, jodelnde wälderinnen, verwegene literatur-tanten, geigende jugendliche, einradfahrende zirkusmäuse, bass-spielende tierärztinnen, tierliebe steirerinnen, verwirrte clowns, versunkene musiker, chaotische ansager – und all das auf einer bühne!
ihr seht: bei uns findet jedes sein plätzchen! diese open stage gibt jedem beitrag einen rahmen: ob fertige profi-produktion, work-in-progress-stücke oder amateur-stand-up. es wird sicher wieder ein netter abend voller verrücktheiten und einem bunten strauß an überraschungen inklusive vegetarischer verpflegung. reinschauen lohnt sich bestimmt!
einzige voraussetzung für mitmacherInnen: beiträge sollen maximal 7 minuten lang sein. anmeldung bitte per e-mail: zackundpoing@gmx.net

Wann: Mittwoch 14. Dezember 2016 / 20:00-23:55 Uhr
Wo: Beisl im ProKonTra,
Kaiser-Franz-Josef-Straße 29
6845 Hohenems

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen