Nationalratswahl 2017

«Wozu noch Welt?»


Der Wald nahe dem Vernichtungslager Kulmhof im Jahr 1945. (Bild: stiftung-denkmal.de)
Das erste Nazi-Vernichtungslager, «Kulmhof» in der Nähe von Lodz, ist in der Öffentlichkeit weitgehend unbekannt geblieben. 150'000 Menschen wurden hier in Gaswagen ermordet. 1944 wurden die Spuren so weit als möglich beseitigt.
Sieglinde Geisel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen