Nationalratswahl 2017

Von Schönheitswahn und Eigenliebe


Hohenems. Das Beisl war gut besucht am Sonntag vor Silvester, als Hilde Fehr ihr Buch vorstellte. Eine Lektüre, die sich mit einem Thema befasst, das wohl beinahe jeder bis ins kleinste Detail kennt: den kritischen Blick auf sich selbst. 

Mit dem Titel des Buches: „Endlich lieb ich mich! Du dich auch?“, trifft Hilde Fehr die Meisten mitten ins Herz. Denn wer ist schon mit sich und seinem Anblick restlos zufrieden? Das Hohenemser Kulturzentrum hat ein weiteres Mal mit der Präsentation eines Buches den Zahn der Zeit voll getroffen.

Weiterlesen: Von Schönheitswahn und Eigenliebe - Gemeinde - Vorarlberg Online

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen