Nationalratswahl 2017

Dietmar Bitsche Piano & vocal Blues, Boogie & more…


Der Pianist und Sänger Dietmar Bitsche, auch bekannt vom Blues & Boogie Duo „Hems Harlem“, führt in seinem neuen Solo-Programm durch eine Zeitreise afroamerikanischer Musik. Vom Ragtime über Blues, Boogie Woogie bis hin zu „funkigen“ und „rockigen“ Rhythmen.
Sein Programm beinhaltet sowohl eigene Kompositionen als auch Blues und Boogie Klassiker wie „Dust my broom“, „Sweet home Chicago“, „Pinetop’s Boogie Woogie“, „Honky tonk train Blues“, Songs von Ray Charles, Fats Domino, John Mayall und vielen anderen.
Also ein abwechslungsreicher Mix aus bekannten und weniger bekannten Stücken, mit denen Dietmar Bitsche bestimmt nicht nur Pianisten begeistern wird.


Wann: Freitag, 27. März, Konzertbeginn 20:30 Wo: Im Beisl des ProKonTra   
Autonomes Kommunikations-, Kultur-, Kunst- und Bildungszentrum c/o Kulturverein Transmitter
Kaiser Franz Josef Str. 29
A-6845 Hohenems
0664-3402010
 

Link: ProKonTra – Autonomes Zentrum

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen