Nationalratswahl 2017

Hohenems / Einladung zum Rundgang durch die Marktstraße


Hohenems. Am kommenden Samstag, dem 17. Oktober, findet ein Rundgang durch d`Gass, die Hohenemser Marktstraße, statt. Treffpunkt ist um zehn Uhr beim Büro der Tourismus & Stadtmarketing Hohenems GmbH. in der Marktstraße 3 (ehemaliges Mesmer Haus). 

Unter dem Motto „Es geht voran, d`Gass – neue Wege gehen“ führt Markus Schadenbauer-Lacha, durchs Zentrum von Hohenems, wo der Projektentwickler „Lacha & Partrner“ bereits mehrere Gebäude revitalisiert oder neu errichtet hat und derzeit weitere Projekte realisiert. Neues Leben in „d`Gass“ bringt bereits das ehemalige Beck-Areal mit 24 Wohnungen, der Boutique „Lion“ und dem Bioladen mit Cafe „Frida“. Und auch bis zur Fertigstellung der Bauprojekte im nördlichen Teil der Mmarktstraße/Harrachgasse ist es nicht mehr weit.

Dort werden um 5,5 Millionen Euro zwei Neubauten mit insgesamt fünf Geschäftslokalen, dreizehn Wohnungen, drei Büros und einer Kinderbetreuungseinrichtung errichtet und vier baufällige Häuser denkmalgerecht saniert. Bei einem kleinen Rundgang zeigt Markus Schadenbauer-Lacha am Samstag die aktuellen Fortschritte und Entwicklungen in „d`r Gass“ und erläutert  seine Visionen für die Zukunft des Hohenemser Zentrums.

Quelle: Einladung zum Rundgang durch die Marktstraße - Gemeinde Hohenems - VOL.AT

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen