Nationalratswahl 2017

Meisternovellen



Von Anton Tschechow

Die in Meisternovellen vereinten Geschichten sind eher bedrückend aber auch lebensprall. Mein Favorit aus dieser Sammlung ist "Krankenzimmer Nr. 6". Die beklagenswerten Zustände im geschilderten Nebengebäude eines russischen Krankenhauses sind kaum zu überbieten. In strenger Folgerichtigkeit entwickeln sich die Handlungsstränge. Meisterlich ist zum Beispiel die Krankengeschichte des Iwan Dmitrisch Gromow. Doch Tschechow hält noch manche Überraschung bereit. Die Feststellung des Arztes "Daß ich ein Arzt bin und Sie ein Geisteskranker sind, beruht weder auf Moral noch Logik, nur auf einem reinen Zufall" gibt die Richtung an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen