Nationalratswahl 2017

Anna Karenina


Roman von Leo Tolstoi

Die spannungsgeladene Handlung wird dadurch ausgelöst, dass Anna Karenina nach langjähriger glückloser Ehe dem Offizier Graf Wronskij in unwiderstehlicher Liebe verfällt. Zwischen der ersten schicksalhaften Begegnung auf einem Moskauer Bahnhof und dem Ende liegen die Stationen eines Leidenswegs, den der psychologische Analytiker Tolstoi in allen Phasen minuziös nachzeichnet.

"Anna Karenina ist ein vollkommenes Kunstwerk. Dieser Roman enthält eine menschliche Botschaft, die in Europa noch nie vernommen wurde und die die Menschen der westlichen Welt brauchen." Fjodor Dostojewskij

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen