Nationalratswahl 2017

Die Abenteuer des Joel Spazierer


Ein Roman von Michael Köhlmeier

"Es gibt niemanden, der so ist wie du, Dietmar. Darum weiß ich nicht, ob ich mich in dich verlieben soll. Ich weiß nicht, ob es Liebe ist, was ich für dich empfinde. Aber wenn es Liebe ist, ist es das Heftigste, was ich je empfunden habe."

"Zwei jüdische Attentäter warten an einer Straßenecke auf Adolf Hitler, sie wollen ihn mit einer Bombe in die Luft sprengen. Der Führer besucht ihre Stadt, die Zeremonie ist von der Partei bis ins Kleinste geplant. Auf die Minute genau soll der Mercedes, in dem er, stehend, den Arm ausgestreckt, das Volk grüßt, jene Straße passieren. Die Attentäter blicken nervös auf ihre Uhr. Bereits eine Minute über dem Termin! Eine weitere Minute darüber! Gar eine dritte Minute darüber! Sagt der eine: "Wo er nur bleibt?" Sagt der andere: "Es wird ihm doch nichts passiert sein."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen