Nationalratswahl 2017

Weihnachtskonzert: HEMS HARLEM


Walter Batruel & Dietmar Bitsche - zwei "alte Blueser" aus Hohenems (Vorarlberg / Österreich) gründeten gemeinsam im Frühjahr 1998 das Duo "Hems Harlem". Dies geschah allerdings eher zufällig. Walter und Dietmar, die sich zu dem Zeitpunkt bereits ein paar Jährchen kannten, saßen eines schönen Abends, zusammen in einer Kneipe, in der sie schon des öfteren Konzerte gegeben haben.
Allerdings noch nie ein Gemeinsames!!! Die Frage, wieso der Wirt dieses Lokals auf die Idee kam, die Beiden zu bitten, für ein kurzfristig abgesagtes Konzert bei Ihm als Ersatz einzuspringen, bleibt bis heute nicht vollständig beantwortet. Aber das spielt ja auch keine Rolle, denn nach nur einer gemeinsamen Probe und einer mehrstündigen Session im hohenemser "Milwaukee" war "Hems Harlem" geboren. Viele Leute fragen sich, was denn nun "Hems Harlem" bedeuten soll. Diese Frage ist leicht zu beantworten. "Hems" ist die Abkürzung für den Heimatort der Beiden: Hohenems; und "Harlem" steht für den "schwarzen Einfluss" in ihrer Musik.
 

Link: Hems Harlem


Wann: Donnerstag, 24. Dezember um 22:00 Uhr   
Wo: Im Beisl des ProKonTra   
Autonomes Kommunikations-, Kultur-, Kunst- und Bildungszentrum c/o Kulturverein Transmitter
Kaiser Franz Josef Str. 29
A-6845 Hohenems
0664-3402010   
 

Link: ProKonTra – Autonomes Zentrum 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen