Nationalratswahl 2017

Hohenems / innen.stadt.leben einstimmig


Die Stadtvertretung hat am Dienstag, dem 3. November 2015, einstimmig beschlossen, die Umgestaltung der Innenstadträume bis zur Bauetappe 3 auf Basis der Entwurfspläne des Büros Lohrer-Hochrein umzusetzen.
Lohrer-Hochrein, München, ging 2014 aus dem Architekturwettbewerb im Rahmen des Prozesses innen.stadt.leben als Sieger hervor.
In der Zwischenzeit gingen die Planungen voran, sodass die Stadtvertretung nun einstimmig die Umsetzung der Bauetappen 1, 2 und 3 beschließen konnten. Dies betrifft ein kleines Baufeld vor dem Rathaus zur Verdeutlichung der Torsituation an der Rathauskreuzung (1) und die Etappen im Jüdischen Viertel (2) und in der Marktstraße (3). Baubeginn für die Etappen 1 und 2 wird im kommenden Jahr sein. Die Umgestaltung der Marktstraße erfolgt dann in zwei Phasen in den Jahren 2017 und 2018. 

Baufeld 1:        108,85 m2 
Baufeld 2:       2884,11 m2
Baufeld 3a:     2016,54 m2
Baufeld 3b:      2077,19 m2
Gesamtfläche: 7086,69 m2

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen