Nationalratswahl 2017

Hohenems / The Henry Girls


Am Donnerstag, dem 4. Juni 2015, gastieren The Henry Girls im Rahmen der Konzertreihe Sounding Islands im Löwensaal. 

Sie gelten als eine der wegweisenden neuen Vocal-Folk-Pop-Country-Gruppen Irlands mit einem ganz persönlichen Stil. Der Name der drei Schwestern leitet sich von ihrem Großvater ab. Zu ihrem Programm zählen New Folk, Bluegrass, Pop, Irish Tradition, Balladen, aber auch Anleihen der swingenden Andrew Sisters der 30er Jahre, Crosby Stills & Nash oder den Dixie Chicks. Typisch für The Henry Girls ist der komplexe und intensive dreistimmige Gesang, neben gekonnt abgestimmten Vokalharmonien mit einer zusätzlichen Gänsehaut-Intensität, die nur drei über ihre gemeinsamen Lebenslinien verbundenen Geschwister erzeugen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen