Nationalratswahl 2017

„Der dümmste aller Wahlkämpfe“


Schriftsteller und Vorarlberger Michael Köhlmeier verrät, wie er den Landtagswahlkampf im Ländle wahrnimmt. DIE FURCHE hat ihn zu Hause in Hohenems besucht.

| Das Gespräch führte Sylvia Einöder

Was er sich von der Vorarlberger ÖVP erwartet, warum er von der Kampagne der SPÖ maßlos enttäuscht ist und welche Koalition er am spannendsten fände, erklärt der Autor Michael Köhlmeier im FURCHE-Gespräch.


Weiterlesen: 38/2014 - „Der dümmste aller Wahlkämpfe“ - Furche.at

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen