Nationalratswahl 2017

"Ego - Das Spiel des Lebens" / 20.02.2013


Am Anfang war es nur ein Wort, eine Fiktion: der "homo oeconomicus". Doch längst hat dieses Modell die Macht über die reale Ökonomie, vor allem aber über die Individuen gewonnen. "Ego", die Kapitalismuskritik von FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher, lehrt uns das Grausen. 

Weiterlesen: "Ego - Das Spiel des Lebens" - Sieg eines inhumanen Modells - Kultur - Süddeutsche.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen