Nationalratswahl 2017

Der Missbrauch des Wählers


Wer die Katze im Sack kauft, kann sich wenigstens der Katze sicher sein. Wer hingegen am 20. Jänner zur Volksbefragung schreitet, hat nur eine Gewissheit: für dumm verkauft zu werden.

Weiterlesen: Der Missbrauch des Wählers - Salzburger Nachrichten - SALZBURG.COM

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen