Nationalratswahl 2017

Spaghetti alla Carbonara


Zutaten für 4-6 Personen:

Für das Rezept meiner Nonna

4 Eigelb
100 g geriebener Parmesan
100 ml Milch
100 g durchwachsener, geräucherter Speck
Butter
500 g Spaghetti
Salz, schwarzer Pfeffer


  • Für das Rezept meiner Nonna die 4 Eigelb, Parmesan und Milch zu einer recht dünnflüßigen Creme schlagen und salzen und pfeffern.
  • Den gewürfelten Speck in einer Pfanne mit einem kleinen Stück Butter bei milder Hitze ausbraten.
  • Spaghetti in vier Teile brechen, in Salzwasser kochen, abgießen und in der Pfanne mit dem Speck und einem Stück Butter wenden.
  • Eiercreme darunterrühren und vom Herd nehmen. Die Creme muss dickflüssig werden und darf etwas stocken, darf aber nicht gerinnen.
  • Die Spaghetti vor dem Servieren mit reichlich grobgemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen.
Die Sinne tanzen auf dem Seil, und der Tänzer jubelt ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen