Nationalratswahl 2017

NACH DER KRISE IST VOR DER KRISE


Mit aberwitzigen Summen haben die europäischen Staaten in der „Krise“ Banken gerettet und „Finanzmärkte“ beruhigt. So ist aus der Finanzkrise eine Schuldenkrise geworden. Diese wiederum wird mit „Sparen“ bekämpft, indem soziale Errungenschaften gekappt, Löhne gekürzt und Arbeitsplätze abgebaut werden. So wird die Krise verstärkt, weil die Wirtschaft schrumpft statt zu wachsen, sagen Kritiker. 

Weiterlesen: Termine - Die Grünen Vorarlberg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen