Nationalratswahl 2017

Wie sich Reisende durch Crowdfunding finanzieren

Solo-Wandern durch Island und mit dem Rad nach Shanghai: Wer seine Reise zum kreativen Projekt macht, kann dafür im Netz Geld einsammeln.

Im August 2011 wandert eine junge Frau allein durch Island. Klara Harden trägt einen 21 Kilo schweren Rucksack auf schmalen Schultern. Er ist vollgepackt mit Ausrüstung für 25 Tage in der Wildnis, Schlafsack, Kocher und Proviant, dazu ihre Kamera, Objektive und Stativ. Harden, Informationsdesignerin aus Graz in Österreich, läuft durch die grüne Einsamkeit der mit weichem Moos bewachsenen Hügel, balanciert barfuß durch Wildbäche, stapft über Altschneefelder. Nachts schläft sie im Zelt, zum Frühstück gibt es Haferbrei, mittags Müsli-Riegel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen