Nationalratswahl 2017

Die Frankenstein-Industrie / 21.01.2013


Der vielleicht größte Mythos im Zusammenhang mit dem Fleischverzehr ist der seiner Natürlichkeit. Es sei natürlich, dass der Mensch Fleisch esse. Es ist scheinbar selbstverständlich. 

Weiterlesen:  Aus „Le Monde diplomatique“: Die Frankenstein-Industrie - taz.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen