VdB-Kampagne an der Dornbirner Herbstmesse 2016


Die einen sagen: man muss wählen, man hat ja so lange für's Wahlrecht gekämpft. Früher haben die Menschen sogar dafür bezahlt dass sie wählen durften! Die anderen, die Enttäuschten sagen: was für ein Theater, Zeitverschwendung, Sinnlos, lass mich in Ruhe mit dem Schmarrn ... 
Ich dagegen bin schon regelrecht wahlsüchtig geworden :) Und Gebetsmühlenartig wiederhole ich: denk an das fünfte Gebot, schlaf den Wahltag nicht tot! d.p.

Die Menschen mussten sich ihr Recht auf Mitbestimmung erkämpfen, und der Weg zu freien Wahlen, wie wir sie heute kennen, war ein langer und steiniger: Die Geschichte des Wahlrechts - DemokratieWEBstatt.at



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen