Heute früh am Emser Markt - Wunder gibt es immer wieder!

  Da kommt ein lieber Mensch auf uns zu,
sozusagen ein "noch" unentschlossener Wähler. Nach stundenlangen Gesprächen (freilich bei weitem übertrieben), ...

... habe ihm dann, meine Hand um seine Schultern gelegt und mir innerlich gewünscht, dass er sich bei der Wahl am kommenden Sonntag, für Alexander entscheidet.
Das Gebet hat gewirkt. Wie schön, wie wunderbar :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen