Es zeigt ja schon Wirkung, wie erfreulich!

Dr. Susanne Winter (FPÖ)

Die FPÖ wolle nun "das Zustandekommen des Postings und die Verantwortlichkeit dafür umfassend" aufklären. "Bei einer Bestätigung der Vorwürfe wäre selbstverständlich der Ausschluss aus der FPÖ eine logische Konsequenz", führte Kickl in einer Aussendung aus.

Weiterlesen: Winter: "Ich bin nicht antisemitisch, ich habe selbst jüdische Freunde" - Rechtsextremismus - derStandard.at › Inland

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen