Nationalratswahl 2017

Vorarlbergs Märchenland ist abgebrannt


Das verschrottungswürdige Kernkraftwerk unseres baden-württembergischen Illwerke-Strompartners EnBW, das bald 40 Jahre alte Steinzeit-Kernkraftwerk Neckarswestheim, geht nun endgültig vom Netz. Das haben wir der japanischen Katastrophe zu danken. Die Menschen dort können ein bisschen aufatmen. Und wenn jetzt sieben dieser unendlich gefährlichen Werke ebenso stillgelegt werden, dann wohl weil das Märchen von der sicheren Atomkraft gestorben ist. Bei Tschernobyl konnte man sich noch propagandistisch hinter der damals üblichen Propaganda des kalten Krieges verstecken, dass die Sowjetunion mit ihrer Kommandowirtschaft und ihrer technologischen Rückständigkeit AKWs nicht beherrschen können. Bei der Wirtschaftsnation Nummer Drei geht das nicht mehr.

Weiterlesen:
Vorarlbergs Märchenland ist abgebrannt. | Bernhard Amann
Wikipedia:
Liste der Kernkraftwerke in Europa – Wikipedia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen